DAAD-Sprachassistentenprogramm

iStock

Mehr als 150 Sprachassistenzen in 70 Ländern weltweit

Dieses DAAD-Stipendienprogramm richtet sich an junge Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die nicht nur praktische Lehrerfahrung in der Vermittlung der deutschen Sprache im Ausland sammeln, sondern auch den interkulturellen Austausch suchen und leben möchten.
Es bietet die Möglichkeit, für 10 Monate an einer Hochschule im Ausland Deutsch zu unterrichten und hierfür ein DAAD-Stipendium zu erhalten.

Die Programmausschreibung mit einer Übersicht der weltweiten Standorte sowie dem Link zum Bewerbungsportal finden Sie in der DAAD-Stipendiendatenbank.

Das Bewerbungsportal ist bis zum 31.10.2019 geöffnet.

Sprachassistenten: Einblicke in den Alltag

A. Jentsch

Tätigkeitsprofil

DAAD, Christian Padberg

Ziel des Stipendiums für Sprachassistenzen ist die fachliche Fortbildung durch praktische Lehrerfahrung.

Mehr

Ausschreibungen von Sprachassistenzen

Dieter Schütz / pixelio.de

Mitte Juli 2019 werden die zu besetzenden Sprachassistenzen in unsere Stipendiendatenbank eingestellt.
Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2019.

Mehr

Stipendienleistungen inkl. Sprachkurs

Thomas Siepmann / pixelio.de

Während einer DAAD-Sprachassistenz erhalten Sie ein monatliches Stipendium. Darüber hinaus bietet der DAAD auch fachliche Betreuung an.

Mehr

Bewerbungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren

Sascha Hübers / pixelio.de

Erstmalig werden in diesem Jahr alle zu besetzenden Sprachassistenzen bereits Mitte Juli ausgeschrieben. Informieren Sie sich hier über Bewerbungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren.

Mehr

Kontakte und interne Plattform

DAAD, Eric A. Lichtenscheidt

Bitte wenden Sie sich mit den Fragen zu der Sie interessierenden Sprachassistenz an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im DAAD.

Mehr